Seebestattung

Das Meer ist das leuchtende Beispiel für Ewigkeit und ständige Erneuerung. Wir helfen Ihnen, dass die Asche ihres geliebten Verstorbenen ihre letzte Ruhestätte im Meer findet.

Verstreuen der Asche vom Meeresufer aus

Bekannt aus Film und Fernsehen steigt die Nachfrage nach dieser Art der Bestattung. Die Asche wird vom Meeresufer beziehungsweise einer hohen Klippe verstreut. Für diesen Fall empfehlen wir Ihnen eine walzenförmige Urne, die extra für diese Art der Beisetzung gedacht ist. In dieser Urne kann die Asche ohne Risiko transportiert und am Meer verstreut werden. Es ist wichtig einen passenden und vor allem zugelassenen Ort oder Stelle zu finden, an dem diese Art der Beisetzung auch zugelassen ist. Denn jedes Land hat seine eigenen Bestattungsrichtlinien und Gesetze. Darüber hinaus müssen die Wetterbedingungen in Betracht gezogen werden, vor allem Windstärke und Richtung, um unangenehme Überraschungen zu vermeiden.

 

Seebestattung vom Schiff

Diese Art der Seebestattung ist vielleicht aus mehreren Gründen eine einfache und würdige Bestattungsform. Die Asche des Verstorbenen wird in einer sich im Wasser auflösenden Urne ins Meer gesetzt. Die wasserlösliche Urne wird mit Blumen und Schwimmkerzen dekoriert, die Urne versinkt langsam und löst sich schließlich auf so kann die Asche ihre Reise im Ozean beginnen.

Wenn Sie sich für eine Seebestattung entscheiden, deuten Sie das bitte bei der Bestellung an, denn für die Überführung der Asche ins Ausland wird eine Genehmigung gebraucht. Falls der Transport per Flugzeug erfolgt, müssen die Regeln der Fluggesellschaft auch berücksichtigt werden.

Neptune Memorial Reef ™ - Bestattung am Korallenriff

Das größte künstliche Korallenriff ist das Neptune Memorial Reef ™ das eigens für Bestattungszwecke in den Tiefen des Ozeans geschaffen wurde. Der Meeresfriedhof befindet sich im Staat Florida, nicht weit entfernt von Miami, 3,25 Meilen von Key Biscayne. Mit der Möglichkeit von umweltfreundlichen „grünen Bestattungen“ bauten sie sozusagen Atlantis nach (Gebäude, Skulpturen), so schufen sie einen Lebensraum  für Korallen und andere Meeresorganismen.

Vor der Bestattung, wird die Asche mit Zement und Sand vermischt und zu einer bestimmten Form gegossen. (Riesenmuschel oder Sternform) diese wird von Tauchern in der unterhalb liegenden Wasserstadt an einer Stelle platziert, die sich die Familie ausgesucht hat. Viele Familien besuchen regelmäßig das Meeresgrab ihrer Liebsten und tauchen mehrmals im Monat in die Tiefen des Ozeans. Als letzte Ruhestätte dienende, wunderschöne Lost City ist sie für jedermann offen, sie zieht unzählige Forscher, Meeresbiologen und Taucher aus der ganzen Welt an.

 

 

Feuerbestattung Angebot

Wir bitten Sie um genaue Angaben, je detailierter diese sind umso ein besseres Angebot können Ihnen unsere Mitarbeiter erstellen.

An welchem Ort ist der Sterbefall passiert?:
Wo ist der Sterbefall passiert?:
Wo befindet sich der Leichnam jetzt?:
In welcher Einrichtung befindet sich der/die Verstorbene?:
Wie heißt die Einrichtung? (z.B. Krankenhaus):
Wo wollen Sie die Asche bestatten?:
Auf welchem Friedhof?:
Gibt es ein vorhandenes Grab?:
Welches Grab ist vorhanden?:
Genaue Grabadresse - sofern bekannt:
Gibt es einen Grabstein am vorhandenen Grab?:
Wollen Sie die Urne aufbahren?:
Wünschen Sie eine Einsegnung?:
Sollen wir für Sie die Behördenwege erledigen?:
genauere Angaben, sonstiges:
Auf welche Art möchten Sie unser Angebot erhalten?:
Ihr Name *:
Ihre E-mail *:
Ihre Telefonnummer *:

Die mit einem Sternchen (*) markierten Felder sind Pflichtfelder!